Empathisches Coaching | Gewaltfreie Kommunikation

    Gewaltfreie Kommunikation ist eine Art des Umgangs miteinander, die den Kommunikationsfluss, der im Austausch von Informationen und im friedlichen Lösen von Konflikten notwendig ist, erleichtert. Der Fokus liegt dabei auf Werten und Bedürfnissen, die alle Menschen gemeinsam haben, es wird zu einem Sprachgebrauch angeregt, der wohlwollen verstärkt. Ein Sprachgebrauch, der zu Ablehnung oder Abwertung führt, wird vermieden.

    Gewaltfreie Kommunikation geht davon aus, dass die befriedigendste Handlungsmotivation darin liegt, das Leben zu bereichern und nicht aus Angst, Schuld oder Scham etwas zu tun. Besondere Bedeutung kommt der Übernahme von Verantwortung zu - für getroffene Entscheidungen sowie der Verbesserung der Beziehungsqualität als vorrangigem Ziel.

    Durch die Gewaltfreie Kommunikation werden sie verstehen, dass ...

    Die Gewaltfreie Kommunikation bietet die Gelegenheit ...

    Die Fähigkeiten der Gewaltfreien Kommunikation können sie unterstützen ...

    "Hinter dem Ärger findest du ein wichtiges Gefühl, das dich auf ein Bedürfnis hinweist."

    http://www.nonviolentcommunication.com
    http://www.gewaltfrei.de
    http://www.metapuls.ch